Lust auf eine tolle Lektüre? Dann haben wir hier einen Buch-Tipp, der die große Liebe zu den Brieftauben zum Ausdruck bringt und anschaulich die Gefühlswelt eines Brieftauben-Züchters beschreibt.

 

 

Werner Molzahn aus Legelshurst ist ein Taubenzüchter aus Leidenschaft. Dabei „infizierte“ er sich nicht sofort mit dem „Brieftaubenvirus“:

 

„In einer Zeit, wo andere munter vor sich hinpubertieren, musste ich zusehen, wie mein Halbbruder neben seiner Kinderlähmung schwer erkrankte. Eines Nachts erstickte er dann. Und im Paket mit anderen Schicksalsschlägen suchte und fand ich Trost bei unseren Tauben. Mein Pflegevater nahm diese Veränderung wahr und vertraute mir die Pflege dieser Tiere an“, schildert er heute. Danach ging alles ganz schnell. Die Beschäftigung mit den Tieren, ihre Pflege und ihre menschliche Ader ließen Molzahns Herz für sie erweichen. „Manchmal dachte ich, dass meine Tauben verstanden, was ich so mit ihnen besprach.

Nicht nur das, sie schienen auch zu ahnen, was ich für sie tat. Einmal rettete ich eine Taube vor der Pfanne. Meine Pflegemutter hatte es auf sie abgesehen. Und als wüsste diese Taube ganz genau, was ihr beinahe geblüht wäre, schien sie mich ab dem Zeitpunkt in ihr Herz geschlossen zu haben. Wann immer wir uns sahen, tanzte sie für mich!“

 

In seinem Buch „Brieftauben sind meine große Liebe“ erzählt Werner Molzahn insgesamt 55 Alltagsgeschichten, die er mit seinen Tauben erlebt hat. Einige gehen einem ans Herz, andere rufen Bewunderung hervor und wieder andere erscheinen geradezu unglaublich. Nicht alle handeln von Tauben. Auch das Vereinsleben kommt nicht zu kurz.

 

„Wer in diesem Buch zu lesen beginnt, dem wird es schwerfallen, es vor der letzten Seite aus der Hand zu legen“, sind sich Werner und Co­Autor Wolfgang Molzahn sicher.

 

Das Taschenbuch mit 140 Seiten ist über Amazon erschienen und kann über jede Buchhandlung bestellt werden.

 

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

Liveticker Auflässe

 

Alle durchgeführten Auflässe

DBA 2020

Die Deutsche Brieftauben-Ausstellung (DBA) findet im nächsten Jahr vom 04. bis 05. Januar 2020 in Dortmund statt. Planen Sie Ihre Teilnahme mit Hilfe des aktuellen Anmeldeformulars für einen Ausstellungsstand oder für einen Verkaufsstand im Taubendorf.

Alle Formulare und weiteren Informationen gibt es im Downloadbereich.

Sie haben noch offene Fragen? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Die Brieftaube - Nr. 9

Internet Folge 9 Foto

Hier können Sie die gesamte Ausgabe Nr. 9 der Brieftaube downloaden.

 

Download - Ausgabe 9

Events

 


Deutsche Brieftauben-Ausstellung 2020

4. + 5. Januar 2020

Westfalenhallen Dortmund


 

 

Alle Termine

 

Impressum / Datenschutzerklärung / Sitemap

 

© Copyright Verband Deutscher Brieftaubeliebhaber e.V.
Designed by www.garhammer-brieftauben.de

Alle Rechte vorbehalten