Die bekannteste Taubenversteigerung Deutschlands!

Auf der Deutschen Brieftauben-Ausstellung (DBA) in den Dortmunder Westfalenhallen werden am 7. Januar 2017 vierzig Brieftauben von Top-Züchtern unter den Hammer gebracht. Die Versteigerung auf der DBA kennt jeder Brieftaubenfreund aus nah und fern. Seit vielen Jahrzehnten werden hier Höchstpreise für den „guten Zweck“ geboten. Viele tausend Besucher werden sich das Spektakel auch diesmal nicht entgehen lassen.

Zum großen DBA-Züchterabend möchten wir Sie wieder in den Festsaal der Halle 3a in die Dortmunder Westfalenhallen einladen. Verbringen Sie gemeinsam mit Sportfreunden einen wunderschönen Abend. Genießen Sie das Festbüfett und seien Sie dabei, wenn die nationalen Sieger für ihre Erfolge auf der Bühne ausgezeichnet werden. Die Band „hi-five“ bietet Ohrwürmer für alle Altersgruppen.

Die Ruhrgebietsmetropole Dortmund steht am 7. und 8. Januar 2017 wieder im Blickpunkt der deutschen und internationalen Brieftaubenzüchter. In den Westfalenhallen in Dortmund öffnen sich die Pforten für die Deutsche Brieftauben-Ausstellung (DBA). Mehr als 10.000 Besucher aus mehr als 20 Nationen erwartet der Verband Deutscher Brieftaubenzüchter zur weltweit größten Veranstaltung dieser Art.

Nach Abschluss des Nominierungsverfahrens gibt das deutsche Verbandspräsidium die nationalen Olympiateilnehmer in der Kategorie Sport bekannt.

 

Die Züchterinnen und Züchter, welche die deutschen Farben am 27. bis 29. Januar 2017 in Brüssel in den acht Sportklassen vertreten werden, sind jetzt in der PDF-Datei aufgeführt, die im Downloadbereich oder im Anschluss an diesen Text heruntergeladen werden kann. (letzter Stand vom 12.12.2016).

Die Hessenmeisterschaft – dieses landesweite Event ist im hessischen Brieftaubensport kaum mehr wegzudenken. Bundesweit hat die Idee einer überregionalen Meisterschaft inzwischen um sich gegriffen. Immer mehr Sportfreundinnen und Sportfreunde reisen und messen sich gerne in der großen Gemeinschaft. Am 27. November fand der mittlerweile achte Hessen-Champions-Day statt. Die Verbandszeitschrift „Die Brieftaube“ berichtet in Heft 50 ausführlich über die Siegerehrung in Willingshausen. Ergänzend sind im Folgenden weitere Fotos vom Siegerabend zu finden.

Auswirkungen auf Brieftauben-Ausstellungen

 

Aufgrund der aktuellen Situation um die Geflügelpest weisen wir darauf hin, dass das zuständige Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) im Zusammenhang mit dem vermeintlichen Fund einer toten Taube (in der vergangenen Woche) mitgeteilt hat:

Es wurde die falsche Tierart gemeldet; es handelt sich tatsächlich um eine Ente. Das FLI bestätigte in diesem Zusammenhang, dass Tauben keine Rolle bei der Verbreitung auch von H5N8 spielen. „Die Brieftaube“ hatte bereits in Heft Nr. 36/2016, S. 7 und Nr. 42/2016, S. 7 nochmals auf die Unempfindlichkeit von Brieftauben gegenüber der Geflügelpest hingewiesen.

Bitte weisen Sie ihr zuständiges Veterinäramt bei Problemen, die im Zusammenhang mit der Anzeige einer Brieftauben-Ausstellung auftreten, auf die oben dargestellte Privilegierung unserer Tiere hin.

Suche

Liveticker Auflässe

 

Alle durchgeführten Auflässe

DBA 2018

Die Deutsche Brieftauben-Ausstellung (DBA) findet im nächsten Jahr vom 06. bis 07. Januar 2018 in Dortmund statt. Planen Sie Ihre Teilnahme mit Hilfe des aktuellen Anmeldeformulars für einen Ausstellungsstand oder für einen Verkaufsstand im Taubendorf.

 

Sie haben noch offene Fragen? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Die Brieftaube - Nr. 9

Die Brieftaube Heft Nr 09 2017

Hier können Sie die gesamte Ausgabe Nr. 9 der Brieftaube downloaden.

 

Download - Ausgabe 9

Events


 

Brieftaubenflug RUHR.2017
16. September 2017

Zur Dr.-Kohaus-Webseite


 

Alle Termine

 

Impressum / Datenschutzerklärung / Sitemap

 

© Copyright Verband Deutscher Brieftaubeliebhaber e.V.
Designed by www.garhammer-brieftauben.de

Alle Rechte vorbehalten