Die Vorfreude steigt, der Tag der Brieftaube rückt immer näher! Finden Sie hier alle relevanen Informationen zur Planung, Gestaltung und Umsetzung dieses tollen Events. Noch bis zum 1. März können sich alle Züchter über Ihren RV-Vorsitzenden anmelden. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

 

 

Am 14. April 2019 ist der "Tag der Brieftaube"!

 Der Tag, an dem wir alle für das Brieftaubenwesen werben können! Der Tag, an dem uns die Öffentlichkeit wahrnehmen wird!

Den Menschen sollen Brieftauben nähergebracht werden. Sie sollen neugierig gemacht werden und sich früher oder später für das Brieftaubenwesen und für eigene Brieftauben interessieren.

Wie das funktionieren kann?

Wenn möglichst alle Züchterinnen und Züchter mitmachen!

Der „Tag der Brieftaube“ wird zum „Tag der offenen Tür“! Sportfreundinnen und Sportfreunde aus ganz Deutschland heißen interessierte Menschen aus dem Umfeld willkommen. Freunde, Bekannte, Nachbarn und andere Taubenfreunde aus der näheren Umgebung werden eingeladen, sich die Haltung von Brieftauben einmal aus der Nähe anzuschauen. Direkt am eigenen Taubenschlag kann der Taubensport dargestellt werden. Erwachsene staunen über die Leistungen der Tiere, während Kinder den Jungtauben über den Flaum streicheln dürfen. Das baut Distanzen ab und macht neugierig auf mehr!

 

Das Konzept

Sie laden Freunde und Bekannte, denen Sie schon immer mal Ihre Tauben zeigen wollten, am 14. April zu sich an den Taubenschlag ein. Zusätzlich berichtet die lokale Tageszeitung im Vorfeld über den „Tag der Brieftaube“ und lädt interessierte Taubenfreunde ein, sich für einen Besuch eines Brieftaubenschlages anzumelden.

 

Die Umsetzung

  • · Jetzt ist jede einzelne Reisevereinigung gefragt. Eine Liste mit den Sportfreundinnen und Sportfreunden, die beim „Tag der Brieftaube“ mitmachen möchten, sollte von allen RVen bis spätestens zum 1. März in der Verbandsgeschäftsstelle in Essen eingereicht werden.
  • · Zusätzlich benennt die RV die lokalen Tageszeitungen, die für eine Berichterstattung infrage kommen. Diese Zeitungen werden dann zentral aus der Verbandsgeschäftsstelle (in Zusammenarbeit mit dem Öffentlichkeitsbeauftragten der RV) mit den nötigen Informationen (Pressemitteilungen, Fotos usw.) versorgt.
  • · In den Presse-Artikeln wird die Verbandsgeschäftsstelle/ der Öffentlichkeitsbeauftragte der RV als Ansprechpartner genannt. All diejenigen Menschen, die sich für einen Besuch eines Taubenschlages interessieren, können dann über die Geschäftsstelle die nötigen Kontaktdaten erfahren: Die Namen der Züchter, und die Anschrift des Schlages.
  • · Außerdem wird es Einladungsplakate zum Aushängen geben, durch die auf die teilnehmenden Schläge im Umkreis hingewiesen werden kann.
  • · Jede Züchterin/jeder Züchter gibt an, wie viele Besucher sie/er maximal am Schlag empfangen möchte. Die Anzahl und die Namen der angemeldeten Besucher werden Ihnen anschließend von der Geschäftsstelle des Verbandes gemeldet.
  • · Alle mitmachenden Züchterinnen und Züchter erhalten Informationsmaterialien zum Brieftaubensport, die den Interessierten an die Hand gegeben werden können.

INFOMATERIAL

SCHRITT 1
In diesem Jahr haben wir neben neben den Plakaten mit den umfangreichen Informationen für die Züchter auch Werbeplakate, die in der Umgebung ausgehängt werden können. Beide finden Sie zur Ansicht hier
Diese Plakate werden am Wochenende auf der Flugleitertreffen (15.+16.2.2019) an die Teilnehmer stellvertretend für ihren Regionalverband verteilt und sollen bitte an die RVen weitergegeben werden!
Die Regionalverbände, die nicht an dem Flugleitertreffen teilnehmen, erhalten ein Paket mit den Infomaterialen zur Weiterverteilung an die RVen.

SCHRITT 2
Alle teilnehmenden Züchter (von den RV-Vorsitzenden bis zum 1. März 2019 an die Verbandsgeschäftsstelle zu melden) erhalten außerdem Infobroschüren über das Brieftaubenwesen sowie Kinderheftchen zum Verteilen. Diese werden gesammelt für jede RV Mitte März an den Öffentlichkeitsbeauftragten versendet, der diese an die Züchter weiterverteilt.
So sollte jeder bestens versorgt sein.

Sollten Sie eine größere Gruppe, Schulklassen o.ä. erwarten und über die Infomaterialien hinaus Merchandise Artikel benötigen, schreiben Sie bitte direkt eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Das Ziel

Begeistern! Interessierte Menschen werden an das Thema Brieftaubensport herangeführt. Das schafft Verständnis für unser Hobby und bestenfalls sogar neue aktive Sportfreunde.

Die lokalen Tageszeitungen veröffentlichen die Pressemitteilung zum „Tag der Brieftaube“ und schicken einen Reporter zu den Schlägen, um davon zu berichten. Daraus ergeben sich wunderbare Artikel zum Brieftaubensport.

 

Die Termine

Der „Tag der Brieftaube“ ist am Sonntag, 14. April 2019.

Die „Öffnungszeit“ der Schläge ist von 12:00 bis 16:00 Uhr.

Jetzt sind alle gefragt.
Machen Sie mit!

An alle RV-Vorsitzenden:

Bitte melden Sie die teilnehmenden Sportfreundinnen und Sportfreunde Ihrer RV bis spätestens zum 1. März 2019 an.

Verband Deutscher Brieftaubenzüchter e. V.

Katernberger Str. 115

45327 Essen

Tel.: 0201-87224-20

Fax: 0201-87224-67

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nutzen Sie dazu bitte folgendes Anmeldeformular:

Suche

DBA 2020

Die Deutsche Brieftauben-Ausstellung (DBA) findet im nächsten Jahr vom 04. bis 05. Januar 2020 in Dortmund statt. Planen Sie Ihre Teilnahme mit Hilfe des aktuellen Anmeldeformulars für einen Ausstellungsstand oder für einen Verkaufsstand im Taubendorf.

Alle Formulare und weiteren Informationen gibt es im Downloadbereich.

Sie haben noch offene Fragen? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Die Brieftaube - Nr. 9

2018 zeitung 9er download

Hier können Sie die gesamte Ausgabe Nr. 9 der Brieftaube downloaden.

 

Download - Ausgabe 9

Events


Hausmesse und Jungtauben-Börse

30. März 2019

Katernberger Str. 115, 45327 Essen


 

Alle Termine

 

Impressum / Datenschutzerklärung / Sitemap

 

© Copyright Verband Deutscher Brieftaubeliebhaber e.V.
Designed by www.garhammer-brieftauben.de

Alle Rechte vorbehalten